Aktionen

Wir sind ganz schön aktiv!
Finden Sie hier die Aktionen, Meldungen und Veranstaltungen der Horizonte Kita-Gemeinschaft.

Aktionen und Meldungen
Veranstaltungen
May 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1Terminkalender als Download
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
weiterlesen
2021-05-01 09:05:27 2021-05-01 09:05:27 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. Kita St. Laurentius
weiterlesen
2021-05-01 10:05:09 2021-05-01 10:05:09 Europe/Berlin Terminkalender Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. FZ St. Irmgardis
weiterlesen
2021-05-01 10:05:50 2021-05-01 10:05:50 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. Kita St. Nikolaus
weiterlesen
2021-05-01 10:05:15 2021-05-01 10:05:15 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. Kita St. Franziskus
weiterlesen
2021-05-01 11:05:35 2021-05-01 11:05:35 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. Kita St. Bartholomäus
weiterlesen
2021-05-01 11:05:22 2021-05-01 11:05:22 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. Kita St. Mariä Himmelfahrt
weiterlesen
2021-05-01 12:05:32 2021-05-01 12:05:32 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. FZ Hermann-Josef
weiterlesen
2021-05-01 12:05:41 2021-05-01 12:05:41 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist unser Terminkalender als pdf-Download. Einfach hier klicken. Kita St. Stephanus
weiterlesen
2021-05-01 02:05:55 2021-05-01 02:05:55 Europe/Berlin Terminkalender als Download Praktisch und immer dabei ist nun unser Terminkalender für das zweite Halbjahr als pdf-Download. Einfach hier klicken. Kita St. Godehard
FZ St. Nikolaus Meerbusch

Blumige Überraschung im Familienzentrum

26. April 2021

Im Familienzentrum St. Nikolaus scheint es Wichtel zu geben! Denn als am Freitag Morgen das Kita-Team zur Arbeit kam, fand es bunt bepflanzte Blumenkübel und Blumenkästen vor. Doch schon kurz danach stellte sich heraus, dass die Wichtel der Elternbeirat der Kita war, die vormittags zu Besuch ins Außengelände der Kita kamen.
Frau Dr. Soper-Hötten (Vorsitzende des Elternbeirates und Fördervereins) bedankte sich im Namen aller Eltern bei den Erzieherinnen für die verantwortungsvolle und tolle Arbeit während der Corona-Pandemie. Jede Erzieherin erhielt als Dankeschön einen Frühlingsblumenstrauß. Aus den bunten Handabdrücken der Kinder hatten die Eltern eine wunderschönen große Bild-Collage erstellt. Gerührt nahm die Leitung des Horizonte Familienzentrums, Frau Sandra Rusbült, das Geschenk entgegen. Gerade in dieser schwierigen Zeit sei eine solche Aktion der Eltern für das Kita-Team eine besondere und sehr wertschätzende Anerkennung, so Rusbült. Sie bedankte sich herzlich für die Überraschung , die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen der Eltern. Das Bild hängt nun gut sichtbar im Bistro des Familienzentrums.

weiterlesen
Kita St. Stephanus Meerbusch

Von der Raupe zum Schmetterling

23. April 2021

Nach unserem Fastenzeit-Oster-Projekt „Die Raupe Pasquarella“ findet zur Zeit in allen drei Settings der Einrichtung ein dazu passendes Naturprojekt statt: In durchsichtigen Aufzuchtboxen befinden sich viele winzige Raupen des „Distelfalters“, die den ganzen Tag nichts anderes tun, als zu fressen. Die Boxen stehen jeweils in einem Schmetterlingsnetz, denn bald werden die Raupen sich verpuppen, und dann als Schmetterlinge aus dem Kokon geboren. Dies alles können die Kinder genau beobachten und das tun sie auch mit großem Interesse! Es ist spannend zu sehen, wie schnell die Raupen wachsen und immer dicker werden – wie alle Kinder es auch schon aus dem Buch „Die Kleine Raupe Nimmersatt“ kennen. Auch hier eine DANKE an den Förderverein, der diese Aktion gesponsert hat. Natürlich werden wir die Entwicklung bis zu den Schmetterlingen und dann natürlich auch deren Freilassung, weiter mit Fotos dokumentieren!

Zum Öffnen der Bildergalerie bitte auf das Bild klicken/tippen.

weiterlesen
Kita St. Stephanus Meerbusch

Das größte Ei der Welt!

21. April 2021

Dieses riesige Osterei hatte der Osterhase in einer Lanker Pizzeria für unsere Kita-Kinder abgegeben. Der Besitzer Franco hat uns das Ei dann zur Begeisterung aller vorbei gebracht. Da zu der Zeit allerdings einige Kinder in Quarantäne waren, haben wir es erst „geknackt“, als alle wieder da waren. Es ist wirklich soviel Schokolade, dass alle sicher noch lange etwas davon haben werden. DANKE lieber Osterhase und DANKE auch an den Förderverein, der sich mit einer Spende am Ei beteiligt hat!

weiterlesen
Kita St. Nikolaus Brüggen

Renate Stiels nimmt Abschied nach 43 Dienstjahren

16. April 2021

Nach insgesamt 43 Dienstjahren als Erzieherin, davon 19 als Leitung der katholischen Kita St. Nikolaus in Brüggen, verabschiedet sich Renate Stiels in den wohlverdienten Ruhestand. Mit einer kleinen, corona-konformen Feier im Außengelände der Kita sagten die Kinder, die Mitarbeiter und die Geschäftsführung der Horizonte am Freitag, den 16. April, „Tschüss“ zu ihrer Kita-Leitung. Die Nachfolge ist auch schon geregelt: Marina Jansen wird ab dem 1. Mai offiziell die Leitung der Einrichtung übernehmen.

Für die Galerieansicht bitte auf das Bild tippen/klicken.

Große Auftritte seien sowieso nicht „ihr Ding“, wie Frau Stiels schon vor der Verabschiedung verlauten ließ. Aber ganz so einfach wollten die Kinder, das Team und die Geschäftsführerin des Trägers Horizonte, Sylwia Digiacomo, sie dann doch nicht gehen lassen. Aber wie feiert man unter Coronabedingungen? Am besten draußen mit viel Abstand und zusätzlich online. So bereiteten die Erzieherinnen und Erzieher gemeinsam mit den Kindern und der Gemeindereferentin Frau Katrin Hollmann einen Wortgottesdienst vor. Bei schönstem Sonnenschein und strahlend blauem Himmel sangen und feierten sie dann getrennt nach Settings (feste Gruppen) und doch gemeinsam den Abschied.

Auch Frau Digiacomo konnte an der Feier teilnehmen. Das Wohl der Kinder und deren individuelle Förderung standen für Frau Stiels immer an oberster Stelle, sagte die Geschäftsführerin in ihrer Abschiedsrede. Und auch die Weiterentwicklung der Kita unter Berücksichtigung der christlichen Werte seien ihr sehr wichtig gewesen. Gemeinsam mit ihrem Team habe sie den Kindern eine Umgebung geschaffen, in der sie sich wohlfühlen. „Es ist nicht leicht, eine erfahrene und exzellente Kita-Leitung wie Sie in den Ruhestand zu verabschieden. Glück, Gesundheit und Gottes Segen sollen Sie auf Ihren Reisen stets begleiten. Machen Sie es gut! Wir werden Sie vermissen!“, so Digiacomo. Mit diesen Worten überreichte sie Frau Stiels ein Blumengesteck in Form einer Torte sowie einen Büchergutschein. „Renate hat aus ihrem Glauben heraus gelebt und auf jedes Kind geschaut. Der gute Geist, der in der Einrichtung gelebt wird, haben wir dir zu verdanken!“, sagte die Gemeindereferentin der Kirchengemeinde St. Nikolaus Frau Hollmann zum Abschied.

Im Anschluss an den Wortgottesdienst verabschiedeten sich die Gäste, die nicht persönlich zum Fest erscheinen konnten, per Videokonferenz. Frau Susanne Reinartz vom Jugendamt des Kreises Viersen bedauerte, dass sie sich nicht persönlich von Frau Stiels verabschieden konnte und bestellt Grüße von vielen Kolleg*innen. „Seit 2002 haben wir immer gut und konstruktiv zusammengearbeitet. Mit ihrer ruhigen Art sind Sie sehr gut auf die Eltern eingegangen. Für Ihren „Unruhezustand“ wünschen wir Ihnen alles Gute!“. Auch Frau Monika Nießen-Lemke, pädagogische Fachberaterin und freie Dozentin, schloss sich diesen Worten an. Mit ihrem eigenen Stil, so Nießen-Lemke, viel Ästhetik und immer auf‘s Kind zentriert habe Frau Stiels die Kita über viele Jahre geprägt. Daraufhin verabschiedeten sich alle anderen Gäste und die Videokonferenz war vorbei. Als Überraschungsgast kam dann, offline und ganz real, Herr Pastor Alexander Schweikert als ehemaliger Arbeitgeber und Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden Brüggen/Niederkrüchten persönlich zum Abschied. Frau Stiels freute sich und war ganz gerührt von soviel Zuspruch und Aufmerksamkeit. Bereits am Tag zuvor hatten die Vertreter vom Elternbeirat und Förderverein mit einem „Zaungespräch“ die Gelegenheit genutzt, sich von ihrer Kita-Leitung zu verabschieden und ihr noch Abschiedsgeschenke zu überreichen.

So haben wir also die Verabschiedung von Frau Stiels in Corona-Zeiten gefeiert – mit viel äußerem Abstand aber mit innerer Verbundenheit. Wir wünschen ihr alles Gute und Gottes Segen!

weiterlesen
FZ Christ König Kempen

Ostern in der Kita

6. April 2021

In der Fastenzeit bereiteten wir uns auf Ostern vor. Wir bastelten Kresse-Hasen, färbten und bemalten die Ostereier. Außerdem haben wir ein leckeres Osterbrot gebacken. In der Woche vor Ostern, der Karwoche, hörten wir die Geschichte von Jesus, vom letzten Abendmahl, von Jesu Tod und von seiner Auferstehung. Am Gründonnerstag haben wir in Erinnerung an das letzte Abendmahl gemeinsam gefrühstückt. Wir teilten das Brot geteilt und haben Saftschorle statt Wein getrunken. Zum Brot gab es Eier, Käse, Obst und Gemüse. Anschließend gab es noch eine Überraschung. Der „Osterhase“ war bei uns und hat für jedes Kind im Garten etwas versteckt. Gefunden haben wir bunte Eier und für jeden einen Schokoladenhasen. Das war wirklich eine tolle Überraschung!

Für die Galerieansicht bitte auf das Bild tippen/klicken.

weiterlesen
Kita St. Bartholomäus Niederkrüchten

Gründonnerstag mit Pasquarella

1. April 2021

Die Raupe Pasquarella begleitete uns in der gesamten Fastenzeit. Mit Hilfe ihrer Geschichten haben die Kinder vieles über das Leben und Wirken von Jesus erfahren.
In den jeweiligen Settings erzählte die Raupe Pasquarella am Gründonnerstag ihre vorletzte Geschichte. Was passiert mit Ihr? Entwickelt sich aus der Raupe ein Schmetterling? Wir lassen uns überraschen und hoffen nach Ostern zu erfahren, was mit Pasquarella passiert.

Danach haben wir in den Settings gefrühstückt, so wie es Jesus auch mit seinen Freunden machte. Es gab selbst gebackenes Brot und Traubensaft. Das schmeckte den Kindern sehr gut.

Dann war es soweit. einige Kinder vermuteten den Osterhasen am Fenster gesehen zu haben. Ob er die Osterkörbchen versteckt hatte? Bei wunderschönem Wetter gingen die jeweiligen Settings auf Osterkörbchensuche. Ja, er war da! Der Osterhase hatte für jedes Kind ein Körbchen im Außengelände versteckt und noch eine Überraschung ins Nest gelegt. Die Freude bei den Kindern war groß.

Wir wünschen allen schöne Ostertage! Bis nächste Woche.

weiterlesen
Kita St. Bartholomäus Niederkrüchten

Hurra, der Frühling der ist da!

24. März 2021

Jedes Kind gestaltet in den letzten Wochen individuell mit viel Liebe zum Detail sein eigenes Osterkörbchen. Darin pflanzte es Weizensamen, so dass zu Ostern eine wunderschöne Wiese im Osterkörbchen gewachsen ist.

Was benötigt der Weizensamen, damit er auch gut wachsen kann? Viele verschiedene Wachstumssituationen wurden experimentell erarbeitet (Bild – grüne Schale mit Gras an der Fensterscheibe stehen). Oh welches Glück, alle Osterkörbchen hatten am Ende eine saftige grüne Weizenwiese.

Ob den auch der Osterhase kommen wird? Am Tag vor Gründonnerstag waren plötzlich alle Osterkörbchen verschwunden. Wo sind sie geblieben? Hat der Osterhase die Körbchen abgeholt?

In den Osterwerkstätten wurde fleißig gearbeitet. Hierzu einige Eindrücke (bitte auf das Bild tippen/klicken).

weiterlesen
FZ St. Irmgardis Viersen

Unser Küken-Projekt 3

18. März 2021

Nun haben die ersten Küken bereits ihre Namen bekommen. Die Kinder haben sich zusammengesetzt und es kamen viele Namensvorschläge auf den Tisch. Im Rahmen eines demokratischen Mehrheitsbeschlusses haben wir gemeinsam die einzelnen Küken benannt, getauft und mit einem Lied willkommen geheißen. Sie heißen Benni, Flauschi, Fluffi, Hüpfi, Küki und Mexi. Sind sie nicht niedlich?

weiterlesen
FZ St. Irmgardis Viersen

Unser Küken-Projekt – Teil 2

16. März 2021

Nach drei Wochen schlüpfen nun die ersten Küken. Erst war nur ein kleines Loch in einer Eierschale zu erkennen. Immer wieder wackelte das Ei hin und her. Plötzlich sah man den kleinen Schnabel und irgendwann platzte ein großes Stück der Schale ab. Am Anfang waren die neu geschlüpften Küken noch nass vom Ei. Sie mussten erst trocknen und sich vor allem von der anstrengenden Schlüpf-Arbeit erholen. Manch ein Küken hat sich zwei Stunden lang aus der Schale gekämpft. Besonders schön zu sehen war, dass das bereits geschlüpfte Küken seinen Geschwistern zu rufen schien und ihnen aus der Schale half. Nachdem sie sicher auf den Beinen stehen konnten und getrocknet waren, sind sie in ihren Kükenstall, einer Holzkiste mit Streu, Wärmelampe, Wasser und speziellem Küken-Futter, umgezogen. Alle bisher geschlüpften Küken sind wohl auf und piepen lautstark durch die Kita. Die Wärmelampe hält sie schön warm, ähnlich wie das Gefieder der Henne. Eine erfahrene Erzieherin kümmert sich um die Küken, bis sie am Freitag unsere Kita verlassen und von ihren „Küken-Paten“ abgeholt werden. Diese wurden im Vorfeld ausgewählt und bringen die Küken in eine heimische Hühnerkolonie – natürlich mit artgerechter Haltung.

Die Bildergalerie öffnet sich, wenn ihr darauf klickt / tippt.

weiterlesen
FZ St. Irmgardis Viersen

Unser Kükenprojekt

9. März 2021

Ende Februar sind bei uns 15 Hühnereier und eine Brutmaschine eingezogen, die uns Herr Klingenhäger vom Projekt “Tierische Erlebnisse” vorbeigebracht hat. Er betreut uns bei unserem Kükenprojekt und hat uns genau erklärt, was wir machen müssen. Jeden Tag überprüfen wir gespannt, ob in den Eiern ein Küken heranwächst. Mit Hilfe einer entsprechenden Lampe sieht man, dass sich jeden Tag ein klein wenig verändert. Erst wird alles fester, dann sieht man schon ein paar Äderchen und hoffentlich schlüpfen dann irgendwann die Küken aus dem Ei.
Täglich öffnen wir ein künstliches Ei in unserem Schlüpfkalender und man erkennt das nächste Entwicklungsstadium. Um zu wissen, wie sich das in so einem Ei anfühlt, haben einige Kinder ein riesiges Ei gebastelt, in dem sie sich selber verstecken können. Ganz schön eng in so einem Ei. Wir sind gespannt, wann die Küken schlüpfen!

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich die Bildergalerie.

weiterlesen
Kita St. Godehard Tönisvorst

Aschebilder mit Max Pinsel

3. März 2021

Die Fastenzeit ist die Vorbereitung auf Ostern. Wir haben sie am Aschermittwoch mit dem Verbrennen der Luftschlangen von Karneval begonnen. Max Pinsel, ein Künstler aus unseren Geschichten, begleitet uns durch die Fastenzeit und hat uns schon gezeigt, wie aus Asche neues Leben entsteht. Nach dem wir seine Geschichten gehört haben, konnten wir selbst Aschebilder und Ostereier mit geschlossenen Augen malen. Wie das geht, erfahrt ihr in den Geschichten, die euch eure Eltern hier herunterladen und vorlesen können.

1. Max Pinsel und das Aschebild
2. Max Pinsel und das Ei

weiterlesen
Kita St. Stephanus Meerbusch

Yoga-Pfad

19. Februar 2021

Ein sonniges Wochenende steht vor der Tür und deshalb finden Sie heute im Anhang eine Einladung zum angekündigten “Yoga-Pfad”. Diesen können Sie mit Ihren Kinder gemeinsam gehen. Entlang des Latumer Sees finden Sie an den Bäumen gelbe Karten mit Übungen. Für den Fall, dass andere Personen diese Karten entfernt haben, gibt es im Anhang auch noch alle Übungen auf einer Karte. Diese nehmen Sie einfach mit. Sie können mit dieser Karte natürlich auch einen eigenen Yoga-Pfad ganz woanders oder an anderen Tagen gehen. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Spaß und genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen!

Hier gibt es die Yoga-Anleitung zum Download.(pdf)

weiterlesen
weitere laden