Aktionen

Wir sind ganz schön aktiv! Hier finden Sie die Aktionen, Meldungen und Veranstaltungen der Horizonte Kita-Gemeinschaft.

Aktionen und Meldungen
Veranstaltungen
October 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Keine Veranstaltungen vorhanden
Kita St. Nikolaus Brüggen

Erntedank-Ausstellung in St. Nikolaus

1. Oktober 2022

Der Kartoffelkönig, ein Schwein und eine Kuh aus Pappmaché, eine Blätterdame und jede Menge andere kreative Kunstobjekte zum Thema Erntedank sind zurzeit in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Brüggen zu bestaunen. Das Team der Kita St. Nikolaus hat mit den 92 Kindern der Kita die jährlich stattfindende Projektwoche dem Thema Erntedank gewidmet. Inspiriert durch Geschichten und Bauernhofbesuche mit Kartoffel- und Kürbisernte entstanden bunte Basteleien und Malereien.

Die Ausstellung wurde am Freitag vor Erntedank von der Kita-Leiterin Marina Jansen und der Gemeindereferentin Kathrin Hollmann mit einer Andacht zusammen mit den Kindern und ihren Familien feierlich eröffnet. Die in Kooperation mit St. Nikolaus stattfindende Ausstellung ist der Auftakt für die Pfarrkirche als Kunst- und Kulturkirche.

Die Kita-Kunstwerke sind noch den ganzen Oktober zu besichtigen. Dazu bieten sich die Zeiten nach den Messen sowie die Öffnungszeiten der „Offenen Kirche“ dienstags bis sonntags von 15 bis 17 Uhr an.
Adresse: Pfarrkirche St. Nikolaus, Klosterstraße 40, 41379 Brüggen

Die Kunstwerke sind gegen eine Spende an den Förderverein der Kita zu erwerben.

Foto (v. l.): Kita-Leiterin Marina Jansen und Sylwia Digiacomo, Geschäftsführerin der Horizonte, mit Kindern der Kita St. Nikolaus vor deren „Kunstwerken“

Durch Anklicken des Bildes öffnet sich die Erntedank-Galerie.

weiterlesen
Kita St. Anna Krefeld

„Du bist ein Geschenk“

1. Oktober 2022

Verabschiedung von Marita Börger in den Ruhestand

„Du bist ein Geschenk“, sang der Kinderchor von St. Anna für die langjährige Leiterin der Kita St. Anna in Krefeld-Inrath. Nach über 40 Jahren verabschiedete sich Frau Marita Börger am 29. September in den wohlverdienten Ruhestand.
Ausgerichtet wurde die Feier in der schönen Annakirche von der Horizonte als neuer Träger der Kita, der Pfarrgemeinde Heiligste Dreifaltigkeit und dem Katholischen Kirchengemeindeverband (KGV) Krefeld-Nordwest als vorheriger Träger.

In der Samt- und Seidenstadt geboren, durchlief Marita Börger hier ihre Schullaufbahn. Unter anderem besuchte sie das heute über 170 Jahre alte Ricarda-Huch-Gymnasium, damals noch höhere Mädchenschule. An ihre Schulzeit schloss sich nahtlos die Staatliche Ausbildung zur Erzieherin an der damals Berufsbildenden Schule III der Stadt Krefeld an. Ihr Anerkennungsjahr machte Marita Börger im Montessori-Kinderhaus St. Hubertus und erlangte durch eine Fortbildung zusätzlich noch das Montessori-Diplom.

1987 unternahm die damals 28-Jährige ihren ersten Schritt Richtung St. Anna und übernahm zunächst eine Krankheitsvertretung. Am 1. Dezember 1989 begann sie als Erziehungshilfskraft „offiziell“ ihre berufliche Laufbahn im Kindergarten St. Anna, 5 Jahre später bewarb sie sich erfolgreich auf eine freigewordene Stelle als Erzieherin.
2009 übernahm Marita Börger die Leitung der Kita.

„Als neuer Träger durfte ich Sie auf Ihrem Berufsweg auf den letzten Metern, wie man so schön sagt, begleiten. Ich habe Sie als eine verantwortungsvolle Kita-Leitung kennengelernt, der das Wohl und die Entwicklung nicht nur der Kinder, sondern der ganzen Kita und somit auch des Teams immer wichtig waren und sind. Schweren Herzens verabschieden wir Sie heute in Ihren wohlverdienten Ruhestand“, so Sylwia Digiacomo, Geschäftsführerin der Horizonte. „Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich für die kommenden Jahre viele schöne Momente, jede Menge Zeit für die großen und kleinen besonderen Dinge des Lebens, Zeit für Ihre Familie, Zeit zu Reisen und eine Extraportion Gesundheit.“

Pfarrer Dr. Thorsten Obst, Regionalvikar der Region Krefeld, dankte der ausscheidenden Pädagogin im Namen des KGV Krefeld-Nordwest und der Pfarrgemeinde Heiligste Dreifaltigkeit in einer mit historischen Eckdaten geschmückten Rede. „Du bist immer willkommen, liebe Marita“, brachte er seine Verbundenheit zum Ausdruck.

Nun geht es für die frischgebackene Ruheständlerin erst einmal mit Familie und Wohnmobil auf Reisen.

Foto (v.l.n.r.): Regionalvikar Dr. Thorsten Obst, Marita Börger, Sylwia Digiacomo, Geschäftsführerin Horizonte

Beim Anklicken des Bildes öffnet sich die Fotogalerie.

weiterlesen
FZ St. Nikolaus Meerbusch

Babysitter-Seminar

28. September 2022

Du möchtest Babysitten? Gute Idee, dann machen wir dich fit! Und zwar in unserem Babysitter-Seminar für Jugendliche ab 14 Jahren. Am Samstag, den 19.11.2022, erfährst du alles rund ums Kind mit praktischen Übungen und Tipps, Maßnahmen zur Ersten Hilfe und versicherungstechnischem Know-how. Und zum Schluss erhältst Du natürlich ein Babysitter-Diplom!

Alle Infos zu dem Seminar findest du in unserm Flyer.

weiterlesen
FZ St. Irmgardis Viersen

Irmgardisoktav 2022

14. September 2022

Zu Ehren der Heiligen Irmgardis, deren Gedenktag am 4. September gefeiert wird, machten wir uns in der ersten Septemberwoche auf den Weg, um gemeinsam Wortgottesdienst auf dem Heiligenberg zu feiern. Gemeinsam haben wir uns an die guten Taten und die Hilfsbereitschaft der Irmgardis erinnert zu zusammen gesungen.
Nachdem die Geschichte der Heiligen Irmgardis erzählt wurde, konnten die Kinder der Kindertagesstätten St. Franziskus und St. Irmgardis ihre Fürbitten an Gott herantragen. Anschließend waren alle Kinder zur Segnung eingeladen.

Wir freuen uns über diesen gelungenen und sonnigen Nachmittag und sind sehr dankbar dafür, dass so viele Familien und Kinder diesen gemeinsam mit uns verbracht und gefeiert haben!

weiterlesen
Kita St. Stephanus Meerbusch

Wo wachsen eigentlich die Pommes?

13. September 2022

Am ersten Montag im September machten wir im Rahmen unseres Ernährungsprojektes „Wo wachsen eigentlich die Pommes?“ mit den neuen Vorschulkindern der Kita St. Stephanus spontan unseren Ausflug zum Apfelparadies im Nachbarort Meerbusch-Strümp. Das Wetter war schön, während die Vorhersage für den Rest der Woche nicht so passte. Also machten wir uns mit dem öffentlichen Bus auf den Weg.

Im Apfelparadies wurden uns zwei Reihen Apfelbäume der Sorte Wellant zugeteilt, an denen wir nun selber Äpfel pflücken durften. Das hat eine Menge Spaß gemacht, genauso wie der anschließende Besuch im Hofladen, wo unsere Ernte gewogen und natürlich auch bezahlt wurde. Im Laden gab es noch jede Menge anderes Obst und Gemüse zu bestaunen und zu bestimmen. Die meisten Sorten waren uns zum Glück bekannt … :-)
Anschließend konnten wir uns noch auf dem Spielplatz vom Apfelparadies ein wenig austoben, bevor wir mit dem Bus zurück zur Kita fuhren. Dort haben wir natürlich die Äpfel mit den anderen Kindern geteilt und probiert. Hmm …lecker!

Die „Apfel-Galerie“ öffnet sich durch Anklicken des Bildes.

weiterlesen
Kita St. Stephanus Meerbusch

Tolle Sandspende von der Frangen GmbH

7. September 2022

Ende August erhielten wir mit großem „Hallo“ von der Frangen GmbH Latum eine riesige Sandlieferung. Die Freude der Kinder über den zertifizierten Spielsand war natürlich ebenso riesig! Inzwischen wurde die großzügige Sandspende auch schon ordentlich „bespielt“.
Herzlichen Dank sagt die gesamte Kita St. Stephanus!

Beim Anklicken des Bildes öffnet sich die „Sand-Galerie“

weiterlesen
weitere laden