Aktuelles

Wir sind ganz schön aktiv! Hier finden Sie die Aktionen, Meldungen und Veranstaltungen der Horizonte Kita-Gemeinschaft.

Aktionen und Meldungen
Veranstaltungen
June 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Keine Veranstaltungen vorhanden
FZ St. Elisabeth Krefeld

Spende für den Förderverein

17. Juni 2024

Der Förderverein des Familienzentrums St. Elisabeth hat eine großzügige Spende der schweizerischen Spedition JEA trans GmbH erhalten, die durch einen Vater der Kita ermöglicht wurde.

Stolz übergab Fritzi den Spendenbrief an die Kita-Leitung Susanne Schroers (das Foto öffnet sich beim Anklicken des Bildes).

Der Förderverein und die Kinder mit dem Kita-Team freuen sich über 500 Euro – herzlichen Dank ❤

weiterlesen
Kita St. Thomas Morus Krefeld

Plant Sharing mal anders

14. Juni 2024

Die Kita Thomas Morus hat mit Unterstützung eines engagierten Vaters Pflanzen geschenkt bekommen, die sonst entsorgt worden wären.
Nun freuen sich die Kinder, das Kita-Team und die Schnecken über das neue Grün und später leckere Gemüse auf dem Außengelände der Einrichtung. Auf dass nicht vorher alles verputzt wird …

Herzlichen Dank an den 🔗HORNBACH Baumarkt in Krefeld

Beim Anklicken der Schneckis öffnen sich die neuen Gemüsebeete vor unserem Insektenhotel.

weiterlesen
FZ Liebfrauen Krefeld

Jetzt geht’s los!

14. Juni 2024

Das Familienzentrum Liebfrauen ist bereit, das EM-Fieber steigt!

Die Trikots sind bemalt, EM-Cakes sind gebacken, der Tipp der Kinder zum Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland ist abgegeben.
Demnach sieht es für Deutschland gut aus … ;-)

Wir wünschen allen viel Spaß beim Zugucken und der Deutschen Fußballnationalmannschaft viel Erfolg ⚽🍀

weiterlesen
FZ St. Raphael Kempen

Wir sind rezertifiziert!

5. Juni 2024

Das Team und die Kinder des Familienzentrums St. Raphael in St. Hubert freuen sich über die erneute Auszeichnung mit dem Gütesiegel „Familienzentrum NRW“!

Wir gehören mit den städtischen Kitas Bärenstark, Lupilus und Tabaluga zum Familienverbund Kempen-St. Hubert. Jede Einrichtung hat dabei ihren individuellen Schwerpunkt. Unsere umfangreichen und vielseitigen Kooperationen zum Beispiel mit der Beratungsstelle der Caritas oder dem SkF sowie unterstützende Angebote richten sich an Familien im gesamten Stadtgebiet Kempen.

Kindertageseinrichtungen, die mit dem Gütesiegel Familienzentrum NRW ausgezeichnet sind, erfüllen Aufgaben, die in der Praxis nicht zum allgemeinen Standard von Kindertageseinrichtungen gehören. Die Familienzentren erhalten besondere finanzielle Zuwendungen aus Landesmitteln. Diese sind für die Durchführung zusätzlicher Leistungen vorgesehen, wie zum Beispiel Beratungsangebote, Elterncafés oder die Vermittlung und Qualifizierung von Tagespflegepersonen. Das Gütesiegel des Landes wird jeweils für die Dauer von 4 Jahren verliehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter 🔗www.familienzentrum.nrw.de

weiterlesen
FZ Liebfrauen Krefeld

Kinderwallfahrt nach Kevelaer

3. Juni 2024

Die Vorschulkinder der Familienzentren Liebfrauen und St. Josef sind mit der Gemeindereferentin 🔗Michelle Engel zum Wallfahrtsort Kevelaer gepilgert.

Den Marienmonat Mai haben wir in unserer Kita ganz der Gottesmutter Maria gewidmet. In der Fastenzeit hatten wir bereits Bibelgeschichten über Maria gehört, von ihrer Flucht mit Josef und dem kleinen Jesuskind. Davon, wie Jesus verloren gegangen ist und von der Sorge der Mutter um ihren Sohn, von der Hochzeit zu Kana, als Jesus Wasser zu Wein verwandelte und vieles mehr. Die Kinder erfuhren, dass Maria eine Mama ist, die ihren Sohn liebte, die sich um ihn sorgte und sich mit ihm gefreut hat. Die stolz auf ihn war und unendlich trauerte, als er starb.

In Kevelaer brachten die Vorschulkinder die Bitten, Sorgen und Nöte aller Kinder der Kita in Form von einzelnen Knoten an einem langen roten Seil mit zum Gottesdienst. Maria, die „Knotenlöserin“, war an diesem Tag unseren Kindern ganz nah.

Die Kirchenzeitung hat auch über unsere Kinderwallfahrt berichtet. Hier geht es zu dem Artikel →

Beim Anklicken des Bildes öffnen sich noch mehr Eindrücke von unserer Wallfahrt.

weiterlesen
Kita St. Bartholomäus Niederkrüchten

Wonnemonat und Abschlussfahrt

31. Mai 2024

Den Monat Mai hat die Kita St. Bartholomäus mit einer klassisch gestalteten Maifeier begrüßt. Der Tag begann mit einem großen Maifeuer, das wir auf der Pfarrwiese gemeinsam entzündet und „gefüttert“ haben. Dabei lernten alle auch noch einmal etwas über Feuer und die Regeln im Umgang damit.

Maibaum und Maibowle
Zurück in der Kita, stellten wir auf unserem Außengelände unseren eigenen Maibaum auf – selbstverständlich hatten wir diesen vorab mit Bändern und Blumen geschmückt. Dabei sangen wir Frühlingslieder und begrüßten so den Wonnemonat. Der Höhepunkt war für die Kinder die selbstgemachte Maibowle, die es zum Mittagessen gab. Rundum war das eine tolle Maifeier für alle Kinder und das gesamte Kita-Team!

Abschlussfahrt zu den alten Römern
Die diesjährige Abschlussfahrt unserer Vorschulkinder führte uns in den 🔗Archäologischen Park Xanten. Dort wandelten die Kinder auf den Spuren der alten Römer, tauchten im neuen Museum des LVR in den Alltag eines römischen Kindes ein und gewannen erste Eindrücke von der Arbeit eines Archäologen.

In der schönen Anlage des Archäologischen Parks gab es auch verschiedene Spielplätze zu entdecken. Außerdem besuchten wir das rekonstruierte Amphitheater und waren beeindruckt von der Vorstellung, dass an diesem Ort einmal römische Spiele und Kämpfe stattfanden. Ein besonderer Höhepunkt war für die Kinder die Fahrt im eigenen Reisebus, auf der gemeinsam gesungen und gespielt wurde – und die Pommes, die es auf dem Rückweg gab … ;-)

Sponsorenlauf der Vorschulkinder
Mit der Teilnahme an der Sponsorenwanderung der 🔗Katholischen Grundschule Niederkrüchten stand bereits das nächste Highlight für die Vorschulkinder an. Die Teilnahme an dem Lauf der Schule am Lütterbach ist Teil der Kooperation mit unserer Kita. Gemeinsam mit den Schulkindern wanderten wir 5 Kilometer und sammelten so Geld für Hilfsprojekte in Südamerika. Außerdem nutzten die Kinder die Gelegenheit und lernten vor ihrer Einschulung schon einmal ein paar ihrer zukünftigen Mitschüler, Lehrer und den Schulhof kennen. Jetzt freuen sie sich schon riesig auf den Schulstart nach den Sommerferien!

Beim Anklicken öffnen sich noch mehr Maibilder.

weiterlesen
FZ St. Elisabeth Krefeld

Leseaktionen zum Welttag des Buches

28. Mai 2024

Der diesjährige Welttag des Buches am 23. April passte prima zu dem Jahresthema des Familienzentrums St. Elisabeth: Seite an Seite – Die Welt mit Büchern und Geschichten erleben.
Mit tollen Aktionen haben wir den Tag „gefeiert“.

Karl-Heinz und Bisy auf dem Luushof
Die Vorschulkinder besuchten den Luushof auf der Bruckersche Straße in Krefeld-Hüls. Direkt neben den Kälbern des Hofes bekamen sie dort das Buch „Mach die Biege, Fliege!“ von Kai Pannen vorgelesen. Im Stroh machten sie es sich bequem und lauschten der Geschichte von der grummeligen Spinne Karl-Heinz und der Stubenfliege Bisy. Anschließend schauten wir noch beim Hühnermobil vorbei.

Besuch von der Bücherfee
In der Kita selbst bekamen wir Besuch von der Bücherfee. In unserem Vorgarten las sie den Igelkindern aus „Giesbert in der Regentonne“ vor. Daniela Drescher erzählt in den von ihr selbst auch illustrierten Episoden aus dem Leben des Gartenwichtels Giesbert – ursprünglich der Gattung der Regenrinnen-Wichtel zugehörig.

Raupe Nimmersatt im Kamishibai
Die Kinder der Mäusegruppe hörten und sahen „Die kleine Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle, vorgeführt mit unserem japanischen Papiertheater Kamishibai. Die Geschichte passte sehr gut zu unserem gruppenübergreifendem Projekt „Von der Raupe zum Schmetterling“.

Beim Anklicken der Bücherfee öffnen sich weitere Bilder von unserem Büchertag.

weiterlesen
weitere laden